>> Yoga In (Ashtanga Yoga) wird zu Yoga in MM                                        >> Andrea Panzer neue Webseiten findest du hier <<

www.ashtanga-yoga-inspiration.com

www.yoga-andaluz.com

Emailkontakt über yogaandrea@web.de

Yoga - fühl dich herzlich willkommen

Hallo, ich bin Mel.

Schön dass du den Weg zu mir und meiner Webseite gefunden hast. Ein paar Worte zu meinem Yogaunterricht. KULA YOGA... was bedeutet das? Kula ist ein Sanskritwort mit indischen Wurzeln und bedeutet soviel wie Familie... zu Hause.


Eine Yoga Familie. Eine Gemeinschaft. Vielleicht findest du hier ein Plätzchen für dich und deine Yogamatte.
 

Ich unterrichte einen ganzheitlichen Ansatz mit Asanas, Pranayama, betont liebevollem Shavasana und Mantren singen.

 

Asana - manchmal aktiv und dynamisch, manchmal intuitiv und beruhigend

Pranayama - Fokus auf der Verbindung zwischen Atmung/Bewegung

Shavasana - lange und tiefe Endentspannung

Mantren - ich singe sehr gerne für dich und mit dir!

Gratis Monat für befreundete Yogi/nis!

eine helfende Hand... ich hoffe sehr du fühlst dich wohl in unserer Kula Yoga Familie. Dank deiner Weiterempfehlung könnten noch Familienmitglieder hinzu kommen. Entscheidet sich ein Yogi / eine Yogini bei uns zu bleiben, möchte ich dir danke sagen - mit einem Gratismonat (der automatisch bei deinem Vertrag abgezogen wird).

 

Mein Angebot  für dich.

Anfänger

Wenn du noch keine bis ganz wenig Yogaerfahrung hast würde ich dir ans Herz legen, hier in der Anfängergruppe Yoga von Grund auf kennen zu lernen. Atmung, Ausrichtung, erste Yogahaltungen ausführlich erklärt und vorgezeigt. So kannst du von Anfang an einen guten Grundstein für deine eigene Yogapraxis legen.

Mittelstufe/fordernde Mittelstufe

Sind dir die yogische Atmung, Sonnengruß und einige Grundhaltungen vertraut, hast du Spaß daran Kraft und Beweglichkeit aufzubauen fühle dich in der Mittelstufe herzlich willkommen. Du kannst hier deine Yogapraxis intensivieren und noch tiefer in die Yogawelt eintauchen.

Wenn du Spaß an Bewegung und Schwitzen hast... komm hier vorbei.

Yoga fit und aktiv

Interessant ist diese Gruppe für Yogi/nis die Yoga schrittweise, ausführlich und in aller Ruhe kennen lernen oder üben wollen.

Oder wenn du an der ein oder anderen Stelle körperliche Einschränkungen hast (Schulter, Knie, Rücken ect.) üben wir hier schonend und unterstützend.

Yoga für die Körpermitte

Fokus liegt auf dem Aufbau einer gesunden Körperhaltung. Über Spannung im unteren Bauch, Aufrichtung der Wirbelsäule und genereller Kräftigung des ganzen Körpers steuern wir so Verspannungen und Haltungsschäden entgegen (wunderbar geeignet um nach der Entbindung wieder fit zu werden)

Schwangerenyoga

Yoga ab der 14. SSW bestehend aus 10 zusammen hängenden Einheiten in denen wir auf die besonderen Bedürfnisse eingehen, ein gutes Gleichgewicht schaffen aus Bewegung und Ruhe. Fühl dich wohl und lass dieses gute Bauchgefühl auf dein Baby strahlen.

Einstieg jederzeit möglich - fortlaufender Kurs. 

Rückbildungsyoga

14 Wochen nach der Entbindung deines Kindes kannst du hier achtsam mit Yoga beginnen, gutes Beckenbodentraining und... Zeit für dich!

Bestehend aus 10 zusammen hängenden Einheiten.

Einstieg jederzeit möglich - fortlaufender Kurs. 

Ashtanga Mysore.

Dienstag und Donnerstag Abend

sowie Mittwoch Früh hast du bei uns die Möglichkeit Ashtanga Yoga zu üben. Mit Anleitung und Unterstützung.

Es spielt keine Rolle ob Ashtanga ganz neu ist für dich oder schon ganz lang vertraut, hier üben alle gemeinsam und frei als Gruppe aber eben auch jeder für sich.

 

Mysore bedeutet du kannst volle 2 Stunden üben wenn du viel Zeit hast oder auch später kommen oder früher gehen. 

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein dynamisch-kraftvoller Yogastil, der von Pattabhi Jois in Südindien unterrichtet wurde. Er basiert auf den uralten Prinzipien des Vinyasa Krama, die P. Jois unmittelbar von seinem Lehrer T. Krishnamacharya gelernt hat.

 

Genau abgestimmte Folgen von Yogastellungen ("Asana") werden mit einer bestimmten Atemtechnik ("Ujjayyi") und Blickrichtung ("Drishti") synchronisiert.

 

Dabei gehen die Position fließend ineinander über.

Auf bald!

Ruf doch einfach mal an oder schreibe mir eine Mail. Du kannst auch zu einer kostenlosen Probestunde  vorbeikommen. Deine Fragen beantworte ich dir wirklich gern.

 

Wenn du Interesse an aktuellen Angeboten hast, auf dem Laufenden sein möchtest, welche Neuerungen es gibt, trage dich doch für den monatlichen Newsletter ein.

Schau mal unter "Kontakt"!

 

Selbstverständlich werden deine Daten streng vertraulich behandelt und auf keinen Fall in irgendeiner Art an Dritte weitergegeben. Du hast mein Versprechen.